Zwischenbilanz VBT 2013

Wie bekannt wurde, hat sich der „langweilige“ MADCED gegen den „kreativen Kopf, der eine Gefahr für Jones Burnout darstellt und daher nicht weitergekommen ist“, Sherry-Ou durchgesetzt! Mit Vergnügen haben wir uns den Hate zu Gemüte gezogen, der auf die beiden Runden von CED herein geprasselt ist. Köstlich amüsiert haben wir uns auch über die Jurybewertungen von MQ, der mit Sätzen wie; „Sorry, aber für mich ist das kein Battletrack.“ oder „Leider klingt der Flow stellenweise unsauber und genuschelt.“ wirklich treffend analysiert hat, was bei CED alles so falsch läuft. Auch fanden wir spannend dass Sherry „einiges mehr aus diesem Beat rausgeholt hat, als Madced.“ Hut ab! 

Nun ist es jedoch Fakt; CED trifft auf Jones Burnout. Nicht nur ist Jones Mitglied im OK des VBT’s, nein, er ist auch der letztjährige Gewinner des VBT. Den FB Posts zufolge ist Jones schon tierisch motiviert und voller Ideen, wie er CED lyrisch auseinander nehmend wird. Und CED? Der hat die Hosen voll… Denn nach den unterdurschnittlichen Runden ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich CED nochmals steigern kann! Zu tief sitzt die Kritik an seiner Person.

Nächsten Sonntag ( bzw wahrscheinlich erst am Montag oder Dienstag) wissen wir mehr… Bis dann, euer Gangster-Team. KWAT

 

Advertisements

~ von K.W.A.T - 15. August 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: